PARTNER
Mitgestalter
Mitveranstalter

CSR ist ein Thema, bei dem wir gemeinsam die Verantwortung tragen.
Für die organisatorische und thematische Beteiligung danken wir:

Stiftung Entwicklungs-
Zusammenarbeit

Die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg will die baden-württembergische Bevölkerung für ein global verantwortliches Handeln sensibilisieren und aufzeigen, wie jede und jeder etwas für eine gerechtere Welt tun kann.
zur Webseite

Talents4Good

Talents4Good ist die Personalberatung für soziale, ökologische und nachhaltige Organisationen und Unternehmen. Diese Arbeitgeber finden mit Talents4Good die richtigen Talente und erhöhen so die Wirkung ihres Tuns.
zur Webseite

Landesverband der
Baden-Württembergischen
Industrie e. V.

Das Hauptanliegen des LVI besteht darin, die Attraktivität des Wirtschaftstandortes Baden-Württemberg ständig zu verbessern. Grundvoraussetzung hierfür sind politische, steuerliche und infrastrukturelle Rahmenbedingungen, die es der Industrie erlauben, erfolgreich und nachhaltig zu wirtschaften.
zur Webseite

forStory

Die Impactfilm-Agentur mit Fokus auf gesellschaftlicher Wirkung.
zur Webseite

Bundesnetzwerk
Bürgerschaftliches
Engagement (BBE)

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ist der größte Zusammenschluss von Akteuren aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft in Europa, um Bürgergesellschaft und bürgerschaftliches Engagement nachhaltig durch Verbesserung der Rahmenbedingungen, Kampagnen und Facharbeit zu fördern.
zur Webseite

climatePartner

ClimatePartner ist ein führender Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen. Gemeinsam mit Kunden realisiert ClimatePartner passgenaue Lösungen zur Bilanzierung und zum Ausgleich von CO2-Emissionen, um Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen klimaneutral zu stellen.
zur Webseite

Plant for the Planet

Jetzt retten wir Kinder die Welt
Plant-for-the-Planet pflanzt Bäume und empowered Kinder weltweit gegen die Klimakrise aktiv zu werden.

Und wir machen mit: Wir starten die Preisnacht mit einer Baum-Sammelaktion für einen CSR-WALD.

Eine weitere schöne Möglichkeit für die Gäste des Forums, ist die Gute Schokolade. Sie ist fairtrade und klimaneutral, kostet faire 2€ pro Tafel und 20% der Einnahmen fließen direkt in die Aufforstung von Bäumen. Pro 5 Tafeln Schokolade wird 1 Baum gepflanzt.

zur Webseite

Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e.V. (AVE)

Mission und Leitbild der AVE
Die Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e.V. (AVE) vertritt die außenwirtschaftlichen Interessen des deutschen importierenden Einzelhandels.

Die AVE setzt sich für eine liberale und weltoffene Handelspolitik ein und fördert den Ausbau internationaler Handelsbeziehungen sowie den Abbau von Handelshemmnissen.

Dabei sind wir uns unserer Verantwortung für Mensch und Umwelt bewusst und engagieren uns für die Einhaltung und kontinuierliche Verbesserung von Sozial- und Umweltstandards in den Lieferländern.

zur Webseite

Handelsverband Deutschland (HDE)

Der Handelsverband Deutschland (HDE) ist die Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels. Insgesamt erwirtschaften in Deutschland 300.000 Einzelhandelsunternehmen mit drei Millionen Beschäftigten an 450.000 Standorten einen Umsatz von über 500 Milliarden Euro jährlich.

zur Webseite

B.A.U.M. e.V.

B.A.U.M. e. V., gegründet 1984 als erste überparteiliche Umweltinitiative der Wirtschaft, ist mit mehr als 500 Mitgliedern europaweit das größte Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. B.A.U.M. versteht sich als starke Stimme nachhaltig wirtschaftender Unternehmen und als Treiber einer nachhaltigen Entwicklung. Schwerpunkte der Arbeit sind vor allem praxisorientierter Informations- und Erfahrungsaustausch sowie die Kommunikation vorbildlicher Praxisbeispiele.

zur Webseite

Mitgestalter
Partner

CSR ist ein Thema, bei dem wir gemeinsam die Verantwortung tragen.
Für die thematische Beteiligung und das Sponsoring der Veranstaltung danken wir:

EPSON Deutschland GmbH

Vision und Strategie
zur Webseite

nachhaltig.digital

Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit
und Digitalisierung im Mittelstand

zur Webseite

Ebner Stolz Mönning Bachem

Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
zur Webseite

Bertelsmann Stiftung

„Menschen bewegen. Zukunft gestalten. Teilhabe in einer globalisierten Welt“: Dieser Leitgedanke fasst die Arbeit der Bertelsmann Stiftung zusammen. Teilhabe setzt in unserem Verständnis handlungsfähige Menschen und eine Gesellschaft voraus, die allen gleiche Chancen eröffnet.

zur Webseite

iCONDU GmbH

Die iCONDU GmbH ist Wegbegleiter in eine nachhaltige Zukunft. Gemeinsam mit Unternehmen entwickelt iCONDU innovative Lösungen für die Zukunftsfähigkeit von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

iCONDU sieht die Komplexität als Chance und ist überzeugt, dass man komplexen Herausforderungen mit Systemverständnis und co-kreativer Zusammenarbeit begegnen muss, um fundierte und nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

zur Webseite

Fruitful Office

Fruitful Office ist Deutschlands Obstlieferservice direkt an den Arbeitsplatz. Es ist stets Obst aus der Nähe. Ein Unternehmen in Verantwortung für Mensch und Umwelt. Für jeden ausgelieferten Obstkorb pflanzt Fruitful Office einen Obstbaum in Malawi (Afrika). Das Deutsche CSR-Forum statten sie mit 10 Obstkörben aus.

zur Webseite

Fujitsu Technologie Solutions GmbH

Corporate Social Responsibility, als die unternehmerische, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung, ist fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert.

Der „Fujitsu Way“ bedeutet, wir denken und handeln als Weltbürger und richten uns dabei an den Bedürfnissen von Gesellschaft und Umwelt aus.

Wir danken Fujitsu Technologie Solutions GmbH für die Ausstattung der Workshops mit Präsentations-Laptops.

zur Webseite

Wisefood

Essbar, Nachhaltig, Lecker.

Wir haben in jahrelanger Forschung Eatapple entwickelt, einen essbaren Trinkhalm. Basis des Trinkhalms ist speziell behandelter Apfeltrester und weitere Fruchtbestandteile. Durch unser eigens entwickeltes Herstellungsverfahren haben wir es geschafft den wahrscheinlich ersten essbaren Trinkhalm zu entwickeln.

zur Webseite

Die Baden-Württemberg Stiftung

Die Baden-Württemberg Stiftung setzt sich für ein lebendiges und lebenswertes Baden-Württemberg ein. Sie ebnet den Weg für Spitzenforschung, vielfältige Bildungsmaßnahmen und den verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Mitmenschen. Die Baden-Württemberg Stiftung ist eine der großen operativen Stiftungen in Deutschland. Sie ist die einzige, die ausschließlich und überparteilich in die Zukunft Baden-Württembergs investiert – und damit in die Zukunft seiner Bürgerinnen und Bürger.

zur Webseite

Sparkassenverband

Die Sparkassen verbinden seit jeher wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlichem Engagement und sozialer Verantwortung. Sie sind dem Gemeinwohl gegenüber verpflichtet und übernehmen eine aktive Rolle für die wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung in ihren Regionen. Sie fördern Kunst, Kultur und Sport, und tragen dazu bei, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger an Wohlstand und Entwicklung im Lande teilhaben können.

zur Webseite

Center for Advanced Sustainable Management (CASM)

Das Center for Advanced Sustainable Management hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit Unternehmen und Akademikern nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Management als Selbstverständnis in Theorie und Praxis zu etablieren. Angefangen bei der Ausbildung von zukünftigen Managern, über die Weiterbildung von Praktikern bis hin zum Wissenstransfer und zur Beratung von Fußball Bundesligisten und DAX Konzernen gestaltet CASM aktiv Transformationsprozesse. Dabei geht es insbesondere darum, Corporate Social Responsibility und Nachhaltiges Management zum festen Bestandteil der betriebswirtschaftlichen Forschung sowie zur Managementausbildung zu machen, um angehenden Führungskräften bereits während der Ausbildung dieses immer wichtiger werdende Thema zu vermitteln. Dazu wird im Forschungsbereich „Sustainable Management” anwendungsorientierte Forschung sowie Grundlagenforschung betrieben, mit dem Ziel das aktuelle Wissen zum Thema Gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit mit den jeweiligen betriebswirtschaftlichen Disziplinen (z.B. Marketing, Value Chain Management, Logistik, Beschaffung etc.) zu verknüpfen. Das CASM ist Organisator der 8th International Conference on Sustainability

zur Webseite

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X