#dcsrforum

Digitale Gesprächsreihe

 

Freitag, 22.10.2021, 15:00 – 16:00 Uhr

#dcsrforum

Über Uns

#dcsrforum

Aktuelles

Infos zum Forum

Kontakt

#dcsrforum

Über Uns

#dcsrforum

Aktuelles

Infos zum Forum

Kontakt

#digitalervortrag

Freitag, 22.10.2021
15:00 – 16:00 Uhr

Sozial nachhaltig wirtschaften –
Verantwortliches Unternehmertum als Erfolgsfaktor

Gesprächsreihe des Deutschen CSR Forum in Partnerschaft mit der IHK Region Stuttgart mit Johannes Kärcher von KÄRCHER

Wie geht das weltweit agierende Familienunternehmen KÄRCHER mit den Themen der sozialen Nachhaltigkeit um?
Welche Anforderungen stellt dies in der heutigen Zeit an Familien, Mitarbeiter:innen und die Geschäftsführung?
Diese und weitere interessante Fragen wollen wir bei unserer nächsten Hybrid-Veranstaltung im Hause KÄRCHER vertiefen.

Freitag, 22. Oktober 2021, um 15:00 Uhr bis 16.00 Uhr

Für unser Gespräch konnten wir Johannes Kärcher gewinnen.
Er ist, gemeinsam mit seiner Schwester, Gesellschafter des Familienunternehmens KÄRCHER und dessen Aufsichtsratsvorsitzender.

Das Familienunternehmen, 1935 in Stuttgart-Bad Cannstatt gegründet, beschäftigt mittlerweile 13.500* Mitarbeiter:innen.
bei einem Jahresumsatz von mehr als 2,72 Mrd*. Euro. (*Stand 2020)
Das Gespräch wird moderiert von Professor Dr. Günther Bachmann, langjähriger Nachhaltigkeitsexperte.

Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton auf der rechten Seite an.
Der Austausch wird über Microsoft Teams stattfinden. Den Link erhalten Sie, nach Anmeldung, kurz vor der Veranstaltung per E-Mail.
Für einen begrenzten Personenkreis ist die persönliche Teilnahme möglich. Es gilt die 3G-Regelung.

Wir bitten Teilnehmer:innen der Präsenzveranstaltung bis 14.30 in Winnenden beim Unternehmen KÄRCHER einzutreffen.
Weitere Informationen folgen mit der Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Prof. Wolfgang Schuster
Kuratoriumsvorsitzender
Deutsches CSR Forum

Dr. Klaus Vogt
Vorstandsvorsitzender
Kolping Bildungswerk

Johannes Schmalzl
Hauptgeschäftsführer
IHK Region Stuttgart

Prof. Dr. Wolfgang Schuster
Vorsitzender des Kuratoriums

#dcsrforum

Über uns

Das Deutsche CSR Forum ist nun in neuen Händen: Mit dem Kolping-Bildungswerk Württemberg (KBW), einem der großen Bildungsorganisationen in Süddeutschland, hat es einen engagierten Träger gefunden. Damit wird auch die künftige Arbeit des Forums einen klaren Schwerpunkt haben: die sozialen Aspekte der Nachhaltigkeit – jedoch im Bewusstsein dessen, dass die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit, die ökologische, ökonomische und soziale eng miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen.

mehr dazu